top of page
Suche
  • Thomas Fritsche

DOMINANTER HEIMSIEG

Mit einem deutlichen 95:37 Heimsieg gegen die Regensburg Baskets sichern sich die USV VIMODORM Baskets den vierten Sieg in Folge und erklimmen durch die Niederlage Litzendorfs in Dresden die Tabellenführung.

Foto: Frieda Fischer


Die Trainingswoche lief sicher nicht optimal für die VIMO-Ladies. Am Montag meldeten sich zwei Spielerinnen krank, am Donnerstag kam die dritte hinzu. Dennoch ließen man sich nicht aus der Ruhe bringen und bereitete sich intensiv auf die anstehende Herausforderung vor. Mit Regensburg stand ein Gegner auf dem Plan, der sicher nicht zu unterschätzen war.


Mit nur sieben Spielerinnen im Kader war die Rotation zum Samstagabend dann doch recht schmal, aber das tat der Intensität und Konzentration keinen Abbruch. Voll fokussiert und mit guter Kommunikation und Abstimmung startete man ins Spiel, lies kaum Regensburger Abschlüsse zu und erarbeitet sich einige schnelle Punkte im Fast Break. Dazu lief Lilly Feistkorn heiß und verwandelte bereits im ersten Viertel drei Dreier. Mit 25:5 beendeten die Universitätssportlerinnen das erste Viertel und setzten gleich ein richtiges Statement.


Auch im zweiten Spielabschnitt ließen die Mädels um Clara Englisch nicht nach, hielten die defensive Intensität trotz der deutlichen Führung hoch und kaum gute Würfe zu. Vanessa Kajan und die Neuzugänge Annika Heck und Lisa Neubert fanden Abschlüsse am Brett, Lilly Feistkorn verwandelte ihren vierten Dreier und zur Halbzeit stand es 46:15.


Damit war das Spiel zwar gelaufen, aber die VIMO-Ladies spielten auch in der zweiten Halbzeit weiter auf hohem Level. Nach 40 Minuten steht mit dem 95:37 der höchste Sieg auf dem Level in den Büchern. Vor allem die defensive Dominanz war durchaus beeindruckend und wird für das Team die Basis für die nächsten Spiele sein müssen.


Für Jena spielten:


Lilly Feistkorn (30 Punkte, 6 Dreier), Annika Schwarz (18, 4), Vanessa Kajan (15), Annika Heck (13), Lisa Neubert (8), Clara Englisch (6, 1), Laura Thiele (5)

70 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GAME ONE

Comments


bottom of page