Suche
  • Thomas Fritsche

Wir verpflichten Sarah Bennett

Die USV VIMODROM Baskets Jena haben die zweite Spielerin für die kommende Saison in der 2. Damen Basketball Bundesliga verpflichtet. Von der Toronto University kommt mit Sarah Bennett eine sehr variable Spielerin, die in den schnellen Spielstil passt.

Trotz ihrer für eine Innenspielerin nicht besonders großen Körpergröße von 1,82 m führte sie ihr Team in den Saisons 2017/18 und 2019/20 in Rebounds an und punktete zuletzt konstant zweistellig. Vor allem ihr Spielverständnis, ihre Bewegung abseits des Balles und ihr Kampfgeist beeindruckten die Verantwortlichen.


“Wir haben uns viele Spielerinnen angeschaut und uns letzlichen für Sarah entschieden, weil sie aus unserer Sicht sowohl persönlich, als auch basketballerisch sehr gut ins Team passt. Sie hat ein gutes Spielverständnis offensiv wie defensiv, antizipiert sehr gut und ist ihren Gegenspielerinnen so oft einen Schritt voraus. Darüber hinaus kann sie aus allen Situationen scoren und wird es uns erlauben, unser Spiel wieder aggressiv und variabel aufzustellen” sagt Coach Thomas Fritsche über den Neuzugang.


Auch Sarah blickt voller Vorfreude auf ihre Aufgabe in Jena: "Ich freue mich sehr darauf, meine erste Profisaison in Deutschland im schönen Jena zu spielen. Nach dem Gespräch mit Coach Thomas habe ich das Gefühl, dass unsere Ansichten zum Spiel sehr ähnlich sind und das Programm gut zu meinem eigenen Spielstil passt. Ich habe sehr hart trainiert und bin in der besten körperlichen Verfassung meines Lebens, was mir helfen wird, auf hohem Niveau zu arbeiten und dem Team zu helfen, so viele Spiele wie möglich in dieser Saison zu gewinnen. Ich freue mich darauf, mit meinen Teamkolleginnen zusammenzuarbeiten!"


Sarah wird ebenfalls als Coach und Vorbild sehr stark in die Entwicklung des Jugendprogramms eingebunden sein.

66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen